Videos

HomeEndanwender (Web)BOS-Sicherheitskarten

BOS-Sicherheitskarten

Exportieren des Karten- und Gerätebestands nach Excel

Oft müssen die Bestandsdaten aus dem DFM in anderen Systemen weiterverarbeitet werden. Hierfür bietet das DFM-Tool die Möglichkeit, die Bestandsdaten nach Excel zu exportieren.
Die Zuordnung Karte-zu-Gerät wird dabei nur beim Kartenexport ausgegeben.
Wird die Sicht auf die Zuordnung Gerät-zu-Karten benötigt, kann diese dann anschließend im Excel durch eine Pivot-Tabelle erstellt werden.

Download

Ändern von Karten- / Gerätezuordnungen

Die Zuordnungen von Karten zu Geräten können ebenfalls über die DFM-Webanwendung direkt von den DFM-Endanwendern geändert werden.
Es stehen hierfür die Funktionen „Kartenzuordnung auflösen“ und „Karten zuordnen“ zur Verfügung.
Ein Kartenwechsel von Gerät A zum einem Gerät B erfolgt damit durch Lösen der Zuordnung von Gerät A und anschließendem Zuordnen den Karte zu Gerät B.

Download

BOS-Sicherheitskartenbestellung importieren

Das Video demonstriert, wie bereits vorbereitete OPTA-Listen importiert und daraus eine Kartenbestellung erzeugt wird.
Den OPTAs können auch Geräte-TEIs zugeordnet sein. Die Endgeräte müssen jedoch zuvor im DFM registriert worden sein.
Eine Demodateie zum Anpassen kann hier heruntergeladen werden.

Download

Bestellung von neuen BOS-Sicherheitskarten

In diesem Video wird die Bestellung von neuen BOS-Sicherheitskarten erläutert.

Neue BOS-Sicherheitskarten können nur für neu beschaffte Endgeräte, in Ausnahmefällen als Zusatzkarte für bestehende Geräte oder als Ersatz für abhanden gekommene Karten bestellt werden. Die neuen Endgeräte müssen zuvor im DFM-Tool registriert werden, da den Karten am Ende der Bestellung die TEI des zugehörigen Gerätes zugeordnet werden muss.

Download

OPTA ändern über die Webanwendung

Das Video zeigt die Arbeitsschritte, die mit der Webanwendung des DFM-Tools durch den Karteneigentümer auszuführen sind, wenn OPTA-Änderungen für Karten beantragt werden sollen.

Die Entscheidung, ob hierfür die Luftschnittstelle verwendet wird, oder ob die Karten eingeschickt werden müssen, trifft im weiteren Ablauf dann die ASDN.

Download

Kartenbestand anzeigen

Das Video demonstriert, wie für eine Institution der Kartenbestand angezeigt und ausgewertet werden kann. Dabei können Such- und Filterkriterien eingestellt werden, um bestimmte Karten filtern zu können.

Download

Geräte- und Karteneigentümer / Besitzer ändern

In diesem Video wird gezeigt, wie Geräte und Karten einem juristischen Eigentümer und einem Besitzer zugeordnet werden können.
Hierüber ist eine detaillierte Bestandsverwaltung möglich. Als Besitzer und juristischer Eigentümer können die sog. Unterinstitutionen verwendet werden (siehe Video Unterinstitutionen verwalten (Bestandsmanagement-Landkreise) auf Endanwender WEB/Konfiguration.
Besitzer können dabei bspw. Rettungswachen, Feuerwachen, FTZ, Fahrzeuge, Organisationen usw. sein.

Download

Melden eines Kartenverlustes

Wurde eine BOS-Sicherheitskarte verloren, so muss der Verlust der ASDN gemeldet werden. Hierfür steht ein separater Vorgang zur Verfügung. Die Karte wird von der ASDN (zuständige TTB) zunächst temporär gesperrt und kann bei Wiederauffinden wieder entsperrt werden. Nach Ablauf einer Fahndungsfrist von 90 Tagen wird die Karte vollständig irreversibel im Netz gesperrt.

Download